Glück auf! – 18. QFF-Treffen auf Schalke

Andersrum auf Schalke, der 2010 gegründete Fanclub des FC Gelsenkirchen-Schalke 04, war Gastgeber des 18. Treffens der Queer Football Fanclubs. Mitten im Ruhrpott – dem historischen Zentrum der deutschen Kohle- und Stahlindustrie- liegt Gelsenkirchen. Gut 200‘000 Einwohner, an der Achse von Duisburg nach Dortmund gelegen, spürt man den Strukturwandel nach dem Ende der Kohleförderung. Mit einer charmanten Führung auf der ehemaligen Zeche „Consolidation“ beginnt am Freitag das Programm, zu dem Marcel und Carsten aus Zürich angereist sind.

Weiterlesen auf der Website der Letzi Junxx www.letzijunxx.ch